Dienstag, 14. Mai 2013

Oberes Banfetal


Jonas, Jan und Finn
Am Wochenende ging die Reise ins Obere Banfetal nach Hesselbach nahe Bad Laasphe. Hier wurde am Samstag der erste von vier Läufen zum Inline Alpin Deutschland Cup ausgetragen, welcher sonntags vom Reifen Ritter Regio Cup gefolgt wurde. Bei äußerst widrigen Wetterbedingungen war der Start für alle Rennläufer eine echte Herausforderung. 

Finn in Action
In der Klasse männlich U8, die mit 14 Startern sehr stark besetzt war, gingen an beiden Tagen Finn Ganz und Jonas Brost an den Start. Finn konnte in allen vier Läufen jeweils Laufbestzeit erzielen und gewann somit an beiden Tagen seine Klasse. Jonas wurde am ersten Tag sehr starker dritter, hatte am zweiten Tag etwas Pech mit dem Gegenwind und musste sich hier mit dem siebten Platz begnügen. Dies hielt ihn aber nicht davon ab im anschließenden Skitty-Cup, bei dem es um Geschicklichkeit auf Inline Skates geht, mit überragender Bestzeit seine Altersklasse zu gewinnen.

Finn und Jonas auf dem Treppchen
Jan Vogt und seine Mutter Simone waren, wie schon die Woche zuvor, ebenfalls am Start. Jan hatte samstags bei seinem ersten Lauf Pech stürzte und verletzte sich leicht. Aber einen echten Inline Alpin Rennläufer kann so etwas nicht stoppen, er rappelte sich auf und setzte seinen Lauf fort. Die Zeit war nun natürlich nicht mehr konkurrenzfähig aber für den zweiten Durchgang konnte er sich trotzdem qualifizieren. Insgesamt konnte Jan an beiden Tagen einen sehr guten 5. Platz belegen. Simone Vogt demonstrierte wieder einmal ihre Überlegenheit in der Mastersklasse und gewann auch hier an beiden Tagen mit Bestzeit ihre Klasse.



Trainer Johann Rumpf, selbst Jahrgang 1948, der in der Klasse Masters (Jahrgang 1970 und älter) an den Start ging, hatte es mit deutlich jüngerer Konkurrenz zu tun. Er belegte am ersten Tag den dritten Platz und konnte sich am darauffolgenden Sonntag sogar um einen Platz verbessern und wurde hervorragender zweiter.

Die nächsten Rennen sind schon geplant. So findet die Junioren Europameisterschaft am 25. Und 26. Mai in Bad Hersfeld statt. Auch hier wird der SC-Mosbach wieder mit seinem Rennteam vertreten sein.