Montag, 29. Juni 2015

Hesselbach - Tagesbestzeit für den Youngster

Am Sonntag 28.06.2015 fuhr ein Teil der Rennmannschaft nach Hesselbach zu einem DSV-Punkterennen und WSV-Cup. Im Gegensatz zu den bisherigen Erfahrungen präsentierte sich das Wetter vor Ort von seiner besten Seite. Angenehme 23°C und ein toller blauer Himmel mit ein paar Schäfchenwolken entschädigten das Team dafür, so früh aufgestanden zu sein. Erste Läuferin des SC Mosbach war, für Sie ganz ungewohnt, Simone Vogt. Die erste kritische Stelle kurz nach dem Start meisterte Sie hervorragend und belegte nach Durchgang eins den zweiten Platz. Danach kam dann unser Youngster und Neu-DSV-Kaderläufer Jan Vogt. Dieser zeigt gleich im ersten Lauf, warum er in diesen elitären Kreis aufgenommen wurde und knallte eine Fabelzeit auf den Asphalt. Der letzte Läufer im beinahe 100 Rennläufer zählenden Starterfeld war Johann Rumpf, der trotz kleiner Schwierigkeiten zu Beginn des Laufes die Bestzeit seiner Klasse schafte.

Auch im zweiten Durchgang, der auf dem selben Kurs ausgetragen wurde, konnten unsere Läufer tolle Leistungen zeigen. Simone wurde letztendlich Zweite und Johann konnte seine Klasse gewinnen. Für das Highlight des Tages sorgte aber Jan, der auch im zweiten Lauf über sich hinauswuchs und neuerlich Laufbestzeit aller Läufer erzielte. Somit stand am Ende des Rennens eine erste Tagesbestzeit für Jan zu buche. Ganz herzlichen Glückwunsch nochmals an dieser Stelle.

Weiter geht es am Wochenende 04.+05.07 mit den Kultrennen in Degmarn - stay tuned...